Gewerbegeschichten

Fast ein Vorwort    hgv-logo-klein

 

Wir leben im Zeitalter der Globalisierung. Moderne Technik fördert und ermöglicht dies, bringt aber zugleich auch mehr Hektik in unseren Alltag. Vieles war früher weit weg und exotisch - ist heute selbstverständlich. Die inflationäre Flut der Eindrücke und Informationen verändert Werte, macht Dinge beliebig und unpersönlich.
Weiterlesen: Auenwalder Gewerbegeschichte(n) Vorwort

SWN Kreissparkasse Waiblingen

Filiale Unterbrüden, Talstraße 4, 71549 Auenwald-Unterbrüden

 

Müller, Maier, Oberbrüden und....die Kreissparkasse

Wenn es Ihnen gelingt die Begriffe der Überschrift richtig zuzuordnen und historisch zu gliedern – ja, wenn Sie da die richtige Lösung haben, entspricht das, vom Schwierigkeitsgrad her, schon fast der korrekten Antwort auf die 125.000 Euro – Frage bei Günther Jauch´s „Wer wird Millionär ?". Keine Angst, es gibt weder vier mögliche Antwortvorgaben, noch gibt es Geld zu gewinnen; diese Frage wird nie im Fernsehen gestellt werden. Trotzdem kennen Sie nach der Lektüre dieser Auenwalder Gewerbegeschichte eine Erfolgsstory die Sie wahrscheinlich so nicht vermuteten.
Weiterlesen: Auenwalder Gewerbegeschichte(n) 16

malu GmbH

Welzheimer Straße 49, 71554 Weissach im Tal

 

Handwerk, Werte, Philosophie – „und Sie fühlen sich wohl"

Im Sanitär- und Heizungsbereich wird „Wohlfühlen" aktuell meist durch das Modewort „Wellness" ersetzt. Dieses geht auf den englischen Begriff für „gute Gesundheit" zurück und meint heute vor Allem ein ganzheitliches Konzept für Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn Sanitär-, Heizungsbaumeister Fabian Lutz, geschäftsführender Gesellschafter, sagt: „malu – und Sie fühlen sich wohl" meint er damit aber viel mehr als nur das Wohlgefühl in einem modernen Bad oder die Behaglichkeit nach dem Einbau einer innovativen Heizungsanlage.
Weiterlesen: Auenwalder Gewerbegeschichte(n) 15

Weihnachten in Auenwald

Dass mancher Auenwalder Gewerbebetrieb und Dienstleister an den Feiertagen nicht die wohlverdiente Ruhe findet, liegt in der Natur der Sache. Nicht nur in der Apotheke gibt es einen Notdienst – auch viele andere Mitglieder des HGV Auenwald helfen im Notfall ihren Kunden auch an den Feiertagen. Legendär sind die, am Heiligen Abend während der Kirchzeit gelieferten, Haushalts-Großgeräte der Fa. Munz. Fast wie aus dem Nichts standen diese plötzlich unterm Baum. Natürlich war dies kein Notdienst, sondern eben Dienst am Kunden. Aber gerade bei Störungen muss gehandelt werden, ohne Rücksicht auf Feiertage, die eigene Familie oder Wind und Wetter. Heizungsbauer, Sanitärfachleute, Elektriker oder Schlosser stehen stellvertretend für viele Andere. Weiterlesen: Auenwalder Gewerbegeschichte(n) 24.12.2011

Helmut Schock, Dienstleistungscenter-Garten / Auenwalder Futter- und Gartenmarkt / Tier Total

Im Anwänder 15, 71549 Auenwald - Mittelbrüden

 

Das dreiblättrige Kleeblatt

Gut sichtbar prangt auf allen Schildern und Medien der Fa. Schock das Kleeblatt. Drei Blätter hat es, von einem Kreis umgeben, überschrieben mit dem Schriftzug „Helmut Schock“. Symbole sind Zeichen mit denen Vorstellungen verbunden werden. Aber in unserer Zeit ist vieles kompliziert und erklärungsbedürftig. Verstehen Sie den Sinn jeder Wellenlinie, von Ecken oder Farbklecksen in modernen Firmensignets?
Weiterlesen: Auenwalder Gewerbegeschichte(n) 14